Kamasutra Seminare: Sinnliche Indische Küche

vegan kürbis-soya-koriander2

Alams gesunde Kochkunst

In unseren Kursen mit 6 bis 8 je weiblichen und männlichen Teilnehmern bereiten wir gemeinsam ein dreigängiges Menü in stimmungsvollem Ambiente zu. Chefkoch Alam Murshidul leitet an und erklärt zusammen mit Organisator Chris Gupta Schritt für Schritt,  wie ein intensiv-sinnliches Geschmackserlebnis entsteht – das berühmte Epos des Kamasutra geht auch auf geschmackliche Erfahrungen ein und wird euch so in seinen wichtigsten Passagen vorgestellt (Singlekurse hier). Ihr erfahrt so alles wissenswerte über gesunde Gewürze und schmackhafte Gemüse wie auch aromatische Tees und Lassis. In diesen spannenden Stunden erlernt ihr so die Grundlagen echter nordindischer Küche und speist in einem stimmungsvollen Ambiente mit Weihrauch und Kerzen.

  • Termine: per Mail abfragen für alle Interessenten sowie spezielle Abende für Singles 
  • Das Seminar kostet 64€ pp (statt 79€ regulär) bei Anmeldung bis 3 Wochen vorher; Anmeldung mit Nennung des Wunschtermins unter 030-40522109, Uhrzeit nach Vereinbarung
´

3facher Restaurantgründer A. Murshidul

3fach Restaurantgründer Murshidul

Dhal - vielfältige indische Linsen

Dhal – vielfältige indische Linsen

knusprige Samozas mit Gemüsefüllung
knusprige Samozas mit Gemüsefüllung

intensiv schmeckender Jalfrezi-Curry

intensiv schmeckender Jalfrezi-Curry

Seminarleiter Chris Gupta

Seminarleiter Chris Gupta

Den Praxisteil durchführen wird Meisterkoch und Restaurantinhaber Alam Murshidul* ( s.u.), der u.a. mehrere Bürgermeister Berlins sowie die Mitarbeiter der Indischen Botschaft zu seinen Stammkunden zählte. Kursorganisator und Mitgestalter ist Christoph Gupta, der früh seinem bengalischen Vater und Koch über die Schulter schauen konnte.
Für die kommenden Seminare haben sich Alam und Christoph folgendes Menü ausgedacht, das mit den Kursteilnehmern besprochen und dann gemeinsam zubereitet wird. Das anschliessende Dinner erfolgt in einem gemütlichen Ambiente mit Kerzenlicht, veganen Yogitees, Lassi (auf Bio Soya/Reismilchbasis) und Weinen.

Anmeldung und Infos unter: seminar@maestros.de

Veganes 3-Gänge-Menü

Vorspeise: Samoza (verschiedene Gemüsesorten im Teigmantel zzgl Soßen)
Hauptspeise:würziger Gemüsecurry Jalfrezi (speziell vorgebratenes Gemüse wie Topinambur, Blumenkohl und Paprika in Kokosbutter), Hauptspeise 2 & Beilage: Pulao (Basmatireis mit frisch angebratenen Mandeln, Rosinen, Safran)
Nachtisch: Anarosh nach Art des Hauses (Ananas mit veganem Custard Powder)
Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen, mit Fragen und Meinungensäusserungen zu einem guten Ambiente beizutragen; sie erhalten auch die Zutatenliste wie die Menüzubereitung in Schriftform.

*Alam Murshidul ist Gründer dreier indischer Restaurants, in Wedding, Pankow und des Neu Delhi in der Boxhagenerstr. 85. Hier bringt er insbesondere seine bengalischen Kochkünste zur Geltung; dies bedeutet traditionell viele vegetarische Gerichte mit Linsen, Auberginen, Spinat und auch hierzulande weniger bekannten schmackhaften Sorten wie Shashta, roter und Wasserspinat, Topinambur, Karela. Zu seinen Gästen zählten u.a. die Regierenden Bürgermeister Walter Momper, Klaus Wowereit, Schauspieler, Musiker und Angehörige der Indischen Botschaft Berlins.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: